Großer Erfolg für Abivax

Es hat etwas gedauert, doch nun geht unsere Spekulation bei Abivax auf. Seit unserer Empfehlung in Depesche 15/16 hat die Biotechaktie um 40 Prozent zugelegt. Auslöser für den jüngsten Kurssprung waren positive Nachrichten. Abivax gab bekannt, dass der am weitesten fortgeschrittene Wirkstoffkandidat des Unternehmens, ABX464, die erste, jemals in chronisch infizierten HIV-Patienten beobachtete Reduktion von HIV-Reservoiren gezeigt hat.

Die Studie wurde in Spanien, Belgien und Frankreich durchgeführt und schloss 30 HIV-Patienten ein. Erste Daten bezüglich längerfristiger Effekte werden für das dritte Quartal 2017 erwartet. Bei der Aktie, die jetzt auch in Deutschland handelbar ist, dabei bleiben!

Kontakt für die Presse

 

Pressekontakt


MC Services AG
Anne Hennecke
Telefon: +49 211 529 252 22
Email: anne.hennecke@mc-services.eu