Abivax führt derzeit sieben klinische Studien durch, um die Anwendungssicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit seiner beiden Produktkandidaten ABX464 und ABX196 zu untersuchen.

Die laufenden klinischen Studien mit ABX464 in Colitis ulcerosa (CU) und rheumatoider Arthritis (RA) setzen sich jeweils aus einer Induktionsstudie und einer darauffolgenden Erhaltungsstudie zusammen.

Klinische Phase-2b-Studie in Colitis ulcerosa

Die Phase-2b-Studie wird zur Untersuchung der Wirksamkeit und der Sicherheit drei unterschiedlicher Dosierungen durchgeführt, wobei ABX464 von Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Colitis ulcerosa einmal täglich oral eingenommen wird. Auf clinicaltrials.gov erhalten Sie weiterführende Informationen zur Studie sowie eine Liste der Studienzentren, in denen die Studie durchgeführt wird.
Diese Phase 2b Studie ist für die Patientenrekrutierung geöffnet.

Erhaltungsstudie

Ausschließlich Patienten, welche die Induktionsstudie abschließen, können in die darauffolgende Erhaltungsstudie eingeschlossen werden, in der die Langzeitwirksamkeit der Behandlung untersucht wird. Da die Rekrutierung neuer Patienten in der Phase-2a-Induktionsstudie in CU abgeschlossen ist, können folglich keine Patienten mehr in die zugehörige Phase-2a-Erhaltungsstudie aufgenommen werden.

Klinische Phase-2a-Studie in rheumatoider Arthritis

Ziel der Phase-2a-Studie ist die Untersuchung der Sicherheit und Verträglichkeit von ABX464 in zwei Dosierungen zur täglichen oralen Einnahme in Kombination mit Methotrexat (MTX). Es werden Patienten eingeschlossen, die an einer mäßigen bis schweren aktiven rheumatoiden Arthritis leiden, und die auf MTX und/oder ein oder mehrere Anti-Tumornekrosefaktor-Alpha (TNFα)- Biologika nicht ausreichend ansprechen. Auf clinicaltrials.gov erhalten Sie weiterführende Informationen zur Studie sowie eine Liste der Studienzentren, in denen die Studie durchgeführt wird.
Diese Phase-2a-Studie ist für die Patientenrekrutierung geöffnet.

Erhaltungsstudie

Ausschließlich Patienten, welche die Induktionsstudie nach Protokoll beenden, können in die darauffolgende Erhaltungsstudie eingeschlossen werden, in der die Langzeitwirksamkeit der Behandlung untersucht wird.

Klinische Phase-1/2-Studie in Leberzellkarzinom

Diese Studie hat zum Ziel, die Anwendungssicherheit, Verträglichkeit und pharmakodynamische Wirkung von ABX196 zu bewerten sowie einen vorläufigen Nachweis zur Wirksamkeit zu liefern. ABX196 wird hierbei in Kombination mit Nivolumab bei Patienten mit Leberzellkarzinom (hepatocellular carcinoma, HCC) untersucht. Auf clinicaltrials.gov erhalten Sie weiterführende Informationen zur Studie sowie eine Liste der Studienzentren, in denen die Studie durchgeführt wird.
Diese Phase-1/2-Studie ist für die Patientenrekrutierung geöffnet.

Mehr Information

Mehr Informationen finden Sie unter clinicaltrials.gov.

Wichtige Information

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Produktkandidaten ABX464 und ABX196 sich derzeit in der klinischen Testphase befinden und somit den entsprechenden regulatorischen Bestimmungen der zuständigen Behörden unterliegen.

Abivax ist rechtlich nicht befugt darüber zu entscheiden, ob ein Patient in eine durch unser Unternehmen gesponsorte Studie eingeschlossen werden kann. Dies obliegt ausschließlich den in den Studienzentren verantwortlichen Prüfärzten, welche über die Eignung eines Patienten, entsprechend der im Studienprotokoll festgelegten Ein- und Ausschlusskriterien, entscheiden.

Bitte nehmen Sie ebenfalls zur Kenntnis, dass Abivax einzelne Patienten weder zum Ablauf noch zum Vorschritt der Studien informieren kann. Alle öffentlich verfügbaren Informationen finden Sie unter clinicaltrials.gov.